Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Atari
2600 (VCS) 6-Sw...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Vtech
Laser Color Computer 310
Prozessor: Zilog Z80A (4,7 MHz)
RAM (kb): 18
ROM (kb): 16
Betriebssystem: Laser BASIC
Textanzeige: 32x16, 8 Farben
Grafikanzeige: 128x64, 4 Farben
Tongenerator: eingebauter Summer
Herstellungsjahr: 1984
Stromversorgung: 9V DC
Bemerkung:
Der größere Bruder des Laser 210 verfügt über die nochmals verdoppelte Hauptspeichermenge von jetzt 16 KB, zu denen die üblichen 2 KB Video-RAM hinzukommen. Außerdem wurden einige Schwächen im Design behoben, wobei sich die technischen Grunddaten nicht geändert haben.
So ist die Gummitastatur durch eine richtige Schreibmaschinentastatur mit 46 Tasten ersetzt worden, bei der nun endlich die Space-Taste in passender Größe an gewohnter Stelle zu finden ist. Die Return-Taste bleibt dagegen gewöhnungsbedürftig (direkt unterhalb der Power-LED). Beibehalten wurde die Möglichkeit, Befehle in Basic entweder als Text oder über Abkürzungen mit der CTRL-Taste eingeben zu können.

Zubehör
Zubehör
Netzteil