Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Sharp
IQ-871
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Casio
FX-702P
Prozessor: 4 bit CMOS LSI
RAM (kb): 2
Betriebssystem: Casio BASIC
Textanzeige: 20x1, 2 Farben
Herstellungsjahr: 1981
Stromversorgung: 2xCR-2032
Einführungspreis: € 250,00
Bemerkung:
Als großer Bruder des PB-100 hat der FX-702P bereits 1680 Bytes freien Basic-Speicher serienmäßig, ein größeres Display und ein vollständigeres Basic. Unangenehm sind die alphabetisch angeordneten Tasten, auf denen jeder auch nur halbwegs geübte Bediener einer Schreibmaschinentastatur in hektisches Suchen ausbricht.
Ansonsten alles wie gewohnt: Links sitzt ein Peripherieanschluß, der mit dem aller anderen Modelle inkompatibel ist und im Inneren läßt sich eine Speichererweiterung unterbringen, für die dasselbe gilt.
Der Casio FX-702P war der erste BASIC-Taschenkomputer mit einem Fach für eine Speichererweiterung - die jedoch nie auf dem Markt erschien.

Zubehör
Handbücher
Bedienungsanleitung
Programm Bibliothek
Verpackungen
Lederhülle
Papierkarton