Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
SEGA
Mega Drive - Un...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


SEGA
Saturn - Video CD Card
Grafikanzeige: 352x288, 16,7M Farben
Herstellungsjahr: 1995
Einführungspreis: € 238,00
Bemerkung:
Die Video-CD-Karte, oder Filmkarte wie sie in in Japan genannt wurde, ist eine Hardware-Erweiterung für den Sega Saturn die in den Slot an der Rückseite oberhalb der Speicherbatterie platz findet. Wie der Name schon sagt, ist es damit möglich mit dem Saturn Video-CDs (VCDs) abzuspielen, auch als White Book-Disc-Standard bekannt. Die Video-CD-Karte ermöglicht auch die Hardware-Wiedergabe von MPEG-1 (Version 1) Videos in bestimmten Spielen, was zu höherer Qualität in Full-Motion-Video für den Einsatz in Zwischensequenzen beiträgt.
Die Video-CD-Karte wurde sieben Monate nach Erscheinungsdatum der Konsole in Japan und Europa veröffentlicht. Die Hardware wurden von Sega, Victor, und Hitachi vertrieben. Einige der Karten sind auch in der Lage Photo-CDs (Biege Book Disc-Standard) wiederzugeben.