Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Casio
FX-820P
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Commodore
Cartridge - 4-Player Games Collection
ROM (kb): 64
Herstellungsjahr: 2017
Stromversorgung: über Expansionsport
Einführungspreis: 35,00 €
Bemerkung:
Auf dem Modul sind befinden sich die beiden Spiele FROGS und SHOTGUN, welche nach dem Einschalten des C64 in einem netten kleinen Menü mit Hintergrundmusik ausgewählt werden können. Die Bedienung des Menüs und auch der beiden Spiele wurde vollständig so gestaltet, daß sich alles per Joystick in Port 1 steuern läßt (auch SHOTGUN, welches ehemals noch Tastatur-Eingaben benötigte im Menü, wurde entsprechend angepaßt). Man kann also zum einen sehr bequem die Spiele bedienen, ohne sich nach jeder Runde vorbeugen zu müssen (was insbesondere auf Partys, Treffen, usw. je nach Hardware-Aufbau von Vorteil sein kann), zum anderen ist das Modul somit auch für das C64 Games System (C64GS) geeignet. Im C128 läuft es übrigens auch!

Als Besonderheit besitzt dieses Modul 2 zusätzliche Joystick-Ports, sodaß bei der Benutzung dieses Moduls kein weiterer 4-Spieler-Adapter etc. benötigt wird. Ein ideales Party-Modul also, das auf keinem Treffen fehlen sollte

Als Bonus ist noch ein simpler Joystick-Tester mit integriert, welcher sich beim Einschalten des C64 durch das Halten einer bestimmten Taste aktivieren läßt. Dieses Programm ermöglicht das gleichzeitige Testen aller 4 angeschlossenen Joysticks. Auch läßt sich das Modul selbstverständlich mithilfe einer weiteren Taste "überspringen", sodaß man selbst bei eingestecktem Modul ganz normal im BASIC landet, wenn man dies möchte.

Zubehör
Zubehör
Aufkleber
Bierdeckel
Buttons
Handbücher
Bedienungsnaleitung
Verpackungen
Plastikhülle