Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Casio
AQ-810
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Commodore
SuperKERNAL 36-in-1
Prozessor: ARM STM32F405 (168 MHz)
RAM (kb): 192
ROM (kb): 1024
Herstellungsjahr: 2017
Einführungspreis: 49,00 €
Bemerkung:
Das SuperKERNAL ist eine KERNAL-Ersatzhardware für den Commodore 64.
Die kleine Platine wird anstelle des KERNALS-Chips auf einen C64 oder C64-II gesteckt und bietet die Möglichkeit bis zu 36 installierten Betriebssystemen oder Anwendungen aus einem Auswahlmenü heraus auszuwählen und zu laden.
Das Menü lässt sich auf Wunsch entweder direkt nach dem Einschalten oder mittels zweimal betätigen eines RESETS anzeigen.
Die Auswahl erfolgt dann mittels Cursortasten oder den Tasten 0-9, A-Z. Mit der ENTER-Taste wird die ausgewählte Anwendung dann sofort gestartet.

Die 36 Speicherbänke sind frei mit ROM oder PRG-Dateien belegbar und vom C64 aus via Datei eines angeschlossenen IEC-Gerätes oder mit optional erhältlichen WLAN-Modul direkt aus dem Internet durch Zugriff auf einem FTP-Server UPDATEBAR. Das heißt man kann auf jeden dieser Slots seine eigenen Anwendungen selber flashen ohne den C64 zu öffnen.

Die Hardware bietet jedoch noch einige weitere Funktionen:
• Integrierter Datei-Browsers.
• Laden und starten von PRG-Dateien von IEC oder FTP-Server
• Updaten der Hardware
• Import/Export der kompletten BANK-Konfiguration
• Integrierter konfigurierbarer Bildschirmschoner

Zubehör
Zubehör
WLAN-Modul