Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
SEGA
Mega Drive Port...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Commodore
Amiga 500 Bootselector
Herstellungsjahr: 2018
Einführungspreis: € 6,80
Bemerkung:
Mit diesem Elektronischer Bootselektor ist es möglich ein Diskettenlaufwerk oder einen Floppy-Emulator (zB. GOTEK) extern an den Amiga anschließen und davon zu Booten (Spiele/Demos starten).
Die Platine wird zwischen CIA (Floppy-Controller) und dem Sockel der Hauptplatine gesteckt.
Mittels einem Schalter der mit der Stiftleiste auf der Platine verbunden wird, kann dann nach belieben zwischen dem internen DF0: Laufwerke und dem externen DF1: Laufwerk gewechselt werden.

Ohne einen Bootselektor geht das nur durch Umschalten des Boot-Devices im Early-Startup-Menü des KICK ROMs (>=2.0) und auch nur dann, wenn das Spiel/die Demo das Laden von etwas anderem als DF0: auch unterstützt.