Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Commodore
Amiga 1200 Indi...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Commodore
ARM2SID
Prozessor: ARM STM32F446 (180,0MHz)
RAM (kb): 128
ROM (kb): 512
Herstellungsjahr: 2019
Einführungspreis: € 48,00
Bemerkung:
Der ARM2SID ist der größerer Bruder des ARMSID, der als Ersatz des SID-Musikchips MOS 6581 und 8580, des C64 und C128 verwendet werden kann.
Der ARM2SID ist kommt dort zum Einsatz, wo 2 SID-Chips benötigt werden, wie den STEREO-Betrieb. Verfügt man über zwei getrennte SID-Sockel auf der Hauptplatine, wird der ARM2SID in den primären Sockel und die SID2 Platine in den sekundären Sockel eingesetzt, und mittels dem mitgelieferten 5- oder 10-cm-Kabel verbunden.
Und anschließend über die Steuersoftware am C64 / C128 konfiguriert.

Verfügt das Board nur über einen einzigen SID-Sockel ist es ebenso möglich über ein mitgeliefertes Verbindungskabel, das mittels 6 Leitungen mit dem Board verbunden wird, ebenfalls STEREO und erweitert sogar ein 3ter SID für 3SID-Musik und die mit FM Sound Expander kompatible OPL-FM-Synthese wiederzugeben!

Zubehör
Zubehör
SID2 Platine
Verbindungskabel