Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Philips
CD-I 210
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Commodore
SD2IEC Pro LCD
Prozessor: 2 x ATmega1284P (8,0 MHz)
RAM (kb): 16
ROM (kb): 4
Herstellungsjahr: 2018
Stromversorgung: 5V DC
Einführungspreis: € 50,00
Bemerkung:
Die Grundhardware dieses SD2IEC entspricht dem der LarsP V1.1.

Diese Hardware bietet jedoch einige zusätzliche Erweiterungen:
Mittels einem zweiten ATmega ist es möglich Dateien direkt über ein Menü mittels Drehknopf von der Micro-SD Karte auszuwählen und zu mounten. Dabei werden zusätzliche Statusinformationen auf dem 4x24 Zeichen LCD Display ausgegeben. Wie das geladene Datei-Image, der Floppystatus und die momentan ausgewählte Floppy-ID. Diese kann ebenfalls über das Displaymenü geändert werden.
Die Platine besitzt weiters eine Mini-USB Buchse für die Stromversorgung und eine Batteriegebufferte Echtzeituhr.
Ebenso sind zwei IEC-Anschlüsse vorhanden und ein Schalter um den Schreibschutz zu aktivieren.
Die beiden Atmega können direkt auf der Platine mittels zwei ISP-Stecker programmiert wernde.

Zubehör
Zubehör
LCD Display