Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Nintendo
Mini Classics -...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Sinclair
ZX Dandanator Mini Dual
ROM (kb): 1024
Herstellungsjahr: 2020
Stromversorgung: über Expansionsport
Einführungspreis: € 37,00
Bemerkung:
Das Dandanator Mini Dual ist eine ROM-Erweiterung für den Expansionsport des Sinclair ZX Spectrum, dass als Plattform für die Entwicklung und Veröffentlichung von Cartridge-Spielen und auch als Snapshot-Loader für Z80/SNA/TAP/ROM-Spiele dient.

Es bietet einige zusätzliche Funktionen wie eine Poke / Trainer-Bibliothek, ein externes Test-ROM, das Laden von 128k Spielen, die Komprimierung von Spielen, das Einfrieren des Ladebildschirms oder die Ramjet3-Emulation. Der Inhalt kann über Audio, serielle Verbindung oder über eine Divide-ähnliche Schnittstelle am Spektrum selbst geändert werden.

Es gibt eine grundlegende API zum Konfigurieren und Bedienen der Karte durch Senden von Befehlen vom Spectrum-Computer, wodurch der ZX Dandanator erstellt wird!

• 1024 KB Schnellzugriffsspeicher, der die Entwicklung von Spielen auf mehreren Ebenen ermöglicht und eine konsolenähnliche Erfahrung bietet.
• Sofortiges Laden von Spielen über ein einfaches Menü.
• Spiele und Programme können vom PC aus ohne zusätzliche Hardware über Audio oder über eine serielle Verbindung oder über Divide / Divmmc geändert werden.
• Keine Konfiguration erforderlich. Es funktioniert in jedem Spectrum-Computer, von 48k bis +3 und den meisten Klonen, einschließlich ZXNext und Harlequin.
• Unterstützt komprimierte/unkomprimierte 48k- und 128k-SNA- und Z80-Snapshots sowie 16k-ROM-Images. Unterstützt auch TAP-Dateien und MLD-Multiload-Spiele mit Fortschrittsspeicherung auf das Modul.
• POK-kompatible Trainerbibliothek für enthaltene Spiele. Spiele können mit einer beliebigen Anzahl aktivierter oder deaktivierter Trainer gestartet werden, die über ein Spektrum-Menü ausgewählt werden.
• Option zum Einfrieren des Ladebildschirms bis zum Drücken einer Taste oder für einige Sekunden
• Durchgeschliffener EDGE-Anschluss zum Anschließen anderer Peripheriegeräte.
• Kann mittels taster jederzeit deaktiviert werden ohne abstecken.
• Automatisches Herunterfahren, wenn ein anderes Peripheriegerät die Kontrolle über den ROM-Speicher übernehmen möchte.
• Verwaltungssoftware für Windows, MacOS und Linux zum Erstellen, Übertragen und Organisieren Ihrer Spiele.
• Emuliert als Peripheriegerät in Version 4.2 von ZesarUX und in der neuesten Version von Es.pectrum.
• Kann als CP/M-Plug & Play-System und als "Festplatte" von 460 KB + für jedes +2A/B- oder +3-Modell verwendet werden.
• Jedes Spiel kann durch Drücken einer Taste angehalten werden.
• Es können eigene Spielschnappschüsse aus dem Spektrum erstellen werden.