Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Sharp
PC-1270
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Commodore
Amiga SDBox
Prozessor: Atmega328PU (16,0 MHz)
RAM (kb): 2
ROM (kb): 32
Herstellungsjahr: 2020
Stromversorgung: 5V DC
Einführungspreis: € 21,00
Bemerkung:
Mit dieser Hardware ist es möglich über den parallelen Anschluss des Amiga, Daten mit einer SD-Karte auszutauschen, zb. über das Windows FAT-Dateisystem.
Die Hardware besteht aus einem kostengünstigen Arduino Nano V3 und einen herkömmlichen SD-Kartenadapter, der einen Pegelwandler an Bord hat.
Um das ganze in Betrieb zu nehmen muß die Erweiterung dazu extern über den USB-Anschluss des Arduino Nano V3 mit 5V versorgt werden.
Mittels spezielle Treiber (spisd.device), wird das Gerät dann in der Workbench eingebunden.
Beim verwenden der SD-Karte ist aufgrund des Dateisystens darauf zu achten das nicht größere als 4GB Partitionen unterstützt werden.
Die SD-Karte sollte daher davor entsprechend partitioniert werden.