Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Commodore
Amiga 500
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Casio
PF-3000
RAM (kb): 1
Textanzeige: 10x1, 2 Farben
Herstellungsjahr: 1983
Stromversorgung: 2xCR-2032, 1xCR-1220
Bemerkung:
1983 führt CASIO mit dem PF-3000 das erste Digital Diary ein. Mit seinen integrierten Telefonbuch-, Kalender- und Memofunktionen erfreut sich das Digital Diary bald großer Beliebtheit in der Geschäftswelt. Spätere Modelle erlauben den Einsatz von japanischen Kanji-Schriftzeichen; mittels einer IC-Karte kann der Planer um zusätzliche Funktionen erweitert werden, und sogar der Datenaustausch mit PCs wird Wirklichkeit. Das Digital Diary ist der Vorreiter der heutigen PDA-Generation.

Zubehör
Handbücher
Bedienungsanleitung
Verpackungen
Papierkarton