Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Vtech
Laser Color Com...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche

Neuheiten

Commodore
Amiga ACA1233-55
Bemerkung:
Die ACA (Amiga Classic Accelerator) 1233-55 ist eine Beschleunigerkarte für den Amiga 1200. Diese Turbokarte ist mit einem 50MHz 68030 Prozessor (inkl. MMU) in Gold/Keramik und 128MByte physikalischem Speicher bestückt. 1MByte dieses Speichers ist für eine Kopie des Kickstart-ROMs reserviert, ...
Amiga CF-IDE Adapter
Bemerkung:
Dieser CF-Adapter wurde speziell für den Amiga 1200 entwickelt. Er wird direkt auf die Stiftleiste des IDE-Steckers gesteckt und hält durch die gewinkelte Bauweise den Platz auf der Platine für zusätzliche Hardware frei, die auf den Lisa-Chip aufgesteckt wird. Wie zb. die Indivision AGA MK2 ...
Amiga Indivision AGA MK2cr
Bemerkung:
Die Indivision AGA MK2cr ist ein Flickerfixer, der speziell für Amigas mit AGA Chipset entwickelt wurde. Diese Version des Produktes ist für den beliebten Amiga 1200 ausgelegt, kann aber auch nach geringen Modifikationen am Mainboard des Computers auch im A4000T verwendet werden. Im Gegensa ...
Amiga RapidRoad
Bemerkung:
RapidRoad ist ein USB2.0 High-speed (480MBit) host Modul mit zwei USB-Ports. Im Preis enthalten ist eine Lizenz für den umfangreichsten und sehr kompatiblen USB Stack "Poseidon" von Chris Hodges. Mit dem doppel-Interface Design kann RapidRoad an nahezu jeden Amiga angeschlossen werden, wenn er ...
Amiga RTC-Modul
Bemerkung:
Dieses Modul enthält eine Echtzeituhr (englisch: "real time clock", kurz "RTC"). Es kann direkt auf den Uhrenport des A1200 gesteckt werden, oder auf eine ACA1220/ACA1232 Turbokarte (egal welche Geschwindigkeit). Auch die A604n Speichererweiterung bietet Platz für dieses Modul. Es ist keine sp ...
C64SD V4.0 Princess Ultra
Super Card Plus
Bemerkung:
Die Super Card + ist eine Zusatzplatine für die 1541/1541-II und 1571 Floppy des Commodore 64/128. Damit ist es möglich, Kopien von kopiergeschützen Disketten zu erstellen, wie es auf die herkömmliche Art nicht möglich wäre. Die Platine wird zwischen den Sockel und 6502 Chip gesteckt. M ...
TAPuino Mini
Bemerkung:
Bei dem TAPuino Mini handelt es sich um einen Kassettenemulator für den C64, C128, C16 und VC20 der es ermöglicht auf SD-Karte gespeicherte Kassettendateien, sogenannte TAP-Dateien, zu laden. Die Hardware passiert auf einem Arduino Nano, der mit einem ATmega328 bestückt ist, daher auch die N ...
WiModem
Bemerkung:
WiModem ist ein Internet-Modem für Ihren Commodore 8-Bit-Computer, der ein Standard-Hayes-kompatibles Modem emuliert. Das WiModem wird dabei einfach an den Userport gesteckt, die Verbindung zu einem WLAN-fähigen Router hergestellt und mittels einer Terminalsoftware mit dem Internet verbunden. ...
Nintendo
Famicom - Classic Mini
Bemerkung:
Parallel zur Veröffentlichung des in Europa erschienenen Nintendo Classic Mini hat Nintendo eine weitere kompakte Neuauflage exklusiv für Japan, auf den Markt gebracht: den Nintendo Famicom Mini. Auch der Nintendo Famicom Mini beinhaltet 30 vorinstallierten Titeln und bietet auch sonst mit ...