Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Casio
FX-801P
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Sonstiges
RetroN 5
Grafikanzeige: 1280x720, 32768 Farben
Herstellungsjahr: 2014
Stromversorgung: 5V DC
Einführungspreis: € 80,00
Bemerkung:
Die Konsole vereint unter einer Haube fünf Retro-Geräte. Spiele für Game Boy Advance (abwärtskompatibel zu Game Boy und Game Boy Color), Nintendo Entertainment System (NES) und das japanische Famicom, Super Nintendo und Sega Mega Drive können mit der Retron 5 abgespielt werden. Das Gerät ist kompatibel zu allen Landesvarianten und elektrischen Spannungen (110 bis 240 Volt). Der Power Base Converter, der Acht-Bit-Sega-Spiele auf dem Mega Drive zum Laufen brachte, funktioniert ebenfalls mit der Retron 5.
Die Bild-Ausgabe erfolgt über HDMI; das Signal skaliert die Konsole auf 1280x720 Bildpunkte. Alternativ kann die Konsole auch über ein RGB-Kabel mit einem TV-Gerät verbunden werden.
Die Bedienung erfolgt über ein kabelloses Gamepad das mit der Konsole über Bluetooth kommuniziert. Dieses verfügt neben dem Steuerkreuz über sechs Aktions- und zwei Schultertasten. Zusätzlich gibt es zwei Makro-Tasten, auf denen man vorher eingegebene Tastenkombinationen speichern und abrufen kann. Nebenbei besteht jedoch noch die Möglichkeit die originalen NES-, SNES- oder Mega-Drive-Pads anzuschließen; für die Retro-Controller gibt es jeweils eine Anschlussbuchse. Auf Knopfdruck können Speicherstände angelegt werden, das Spielgeschehen beschleunigt, verlangsamt oder pausiert werden.

Zubehör
Zubehör
Controller
Controller Ladekabel
HDMI-Kabel
Megadrive Controller
Netzteil
Handbücher
Instruction Manual
Verpackungen
Papierkarton