Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Atari
2600 (VCS) 6-Sw...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Commodore
Amiga 500 TK-SRAM-IDE
RAM (kb): 4096
Herstellungsjahr: 2015
Einführungspreis: 48,00 €
Bemerkung:
Eigenentwicklung von Matthias Heinrichs, aus dem a1k-Forum, einer 68k-Turbokarte mit SRAM und IDE für den 68000-Sockel. Und so ausgelegt, das sie sowohl im A500 wie auch im A2000 und CDTV funktioniert.

• 68010@14MHz Vollsynchron mit dem Amiga
• 4MB SRAM: Non Autoconfig bei Adresse $600000-$9FFFFF
• 4MB Autoconfig-RAM aus ZorroII/Expansion-Erweiterungen möglich
• Umschalter für 7/14MHz Betrieb
• Interne Taktgenerierung: Meißt keine Kabel für CDAC nötig
• Optimiert für A500 (alle Revisionen) / CDTV
• DMA-Fähig (A590, A2091 und GVP-Impact getestet)
• CDROM des CDTV geht!
• Eingeschränkt nutzbar im A2000 (manche Revisionen zicken)
• Software IDE-Driver (Non AutoBoot)
• TurboIDE: IDE-Controller läuft wahlweise auf 7/14Mhz!
• PowerPin-Feature: Pin20 des IDE-Steckers bietet 5V - Mit Rückstellender Sicherung!
• Activity-LED

Zubehör
Zubehör
CPU MC68010