Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Administration
Tagesabbildung
Commodore
4 Spieler Inter...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
Hardware
Zubehör
Software
Handbücher
Verpackungen
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Schneider
CPC464
Prozessor: Zilog Z80A (4,0 MHz)
RAM (kb): 64
ROM (kb): 32
Betriebssystem: Locomotive BASIC 1.0
Textanzeige: 80x25, 2 Farben
Grafikanzeige: 640x200, 2 Farben
Tongenerator: Yamaha AY-3-8912
Herstellungsjahr: 1984
Stromversorgung: 5V DC
Einführungspreis: € 460,00
Bemerkung:
Amstrad fand für den Vertrieb in Deutschland einen Partner, der bis dahin vor allem als Hersteller billiger und wattstarker Stereoanlagen von ansonsten eher durchschnittlicher Qualität aufgefallen war: Die Schneider Rundfunkwerke. Offenbar fand Schneider die bunten Tasten des originalen CPC-464 zu ausgefallen für den deutschen Markt. Das Gerät von Schneider verzichtete auf derlei Extravaganz und war ganz in schwarz und hellgrau gehalten.

Zubehör
Software
Flugsimulator
James Clavell's SHOGUN
Master Chess
Präsentation
Vokabel-Trainer 464
Handbücher
Abenteuerspiele programmieren auf dem CPC464
Bedienungs-Handbuch
DATA BECKER - Adventures und wie man sie auf dem CPC 464 programmiert
DATA BECKER - CPC 464 für Einsteiger
DATA BECKER - CPC 464 Graphik & Sound
DATA BECKER - CPC 464 Intern
DATA BECKER - CPC 464 Tips & Tricks
DATA BECKER - CPC Tips & Tricks - Band 2
DATA BECKER - Das Basic-Trainingsbuch zum CPC
DATA BECKER - Das Basic-Trainingsbuch zum CPC 464
DATA BECKER - Das grosse Floppy Buch
DATA BECKER - Das Maschinensprachebuch zum CPC 464
DATA BECKER - Das Schulbuch zum CPC 464
DATA BECKER - Peeks & Pokes zum CPC