Startseite | Neuheiten | Modding | Retro Wikipedia | Links | Kontakt | Administration
Tagesabbildung
Commodore
Cartridge - Bom...
Marken
Amstrad
Atari
Casio
Commodore
Epson
Fujitsu
HP
Mattel
MB
NEC
Nintendo
Olivetti
Panasonic
Philips
Radio Shack
Schneider
SEGA
Seiko
Sharp
Sinclair
Sonstiges
Sony
Texas Instruments
Hardware
Zubehör
Software
Handbücher
Verpackungen
Timex Sinclair
Vtech
Neues - Top 3
Schnellsuche


Texas Instruments
SR-56
Prozessor: TMC0501
Textanzeige: 14x1, 2 Farben
Herstellungsjahr: 1977
Stromversorgung: 5,6V DC, 3xAA Akkupack
Einführungspreis: € 305,00
Bemerkung:
Kurz nachdem der programmierbare SR-52 auf dem Markt kam, erschien der kleinere Bruder SR-56. Das Gehäuse ist identisch mit dem des SR-51A, nur anhand der LRN-Taste kann man erkennen das dieses Gerät auch programmierbar ist. Im Vergleich zu dem SR-52 kommt hier nur einer statt zwei Speicherchips (die TMC0599) zum Einsatz, womit die mögliche Programmlänge von 224 Schritten auf 100 Schritten reduziert wurde. Ein weiterer Nachteil war das Fehlen eines permanenten Speichers wie dem Kartenleser oder der erweiterbare Speicher wie die des späteren TI-58C.
Der Rechner kann mit der PC-100 wie auch PC-100A Drucker-Station verwendet werden.